Shooting

Axel Fischer – Bürgermeisterkandidat für Remshalden

Kaum ein Bild ist heut nicht mehr aufwendig bearbeitet, bevor es in Druck geht. Dies macht auch seit längerem vor den politischen Repräsentanten nicht halt. Da werden Fältchen unserer Bundes-Angie wegretuschiert und bei den Herren der gleichen „Zunft“ besonders intensiv kontrastiert. Alles zur Verstärkung der politischen Aussagekraft!

Nicht so im Ländle –  hier setzt man weiterhin auf Authentizität und Engagement, gerade vor den Toren der Stadt. Axel Fischer, Bürgermeisterkandidat für Remshalden 2013, gehört definitiv zu dieser Gruppe. Kurz vor Weihnachten trafen wir uns in den Räumen der Agentur Pulsmacher zu einem Shooting für seine Broschüre. Allesamt im Zeitdruck der Vorweihnachtszeit, den Termin für den Print zudem im Hinterkopf, sollten Portraitbilder entstehen, welche die unterschiedlichen Facetten von Axel hervorheben, der mit seiner lockeren, frischen Art Remshalden und Umgebung für sich gewinnen möchte. Nix also mit Stillleben ähnlichen Portraits, sonder voller Einsatz – Axel unterhielt uns während des gesamten Shootings mit Witz, Remshaldener Historie und über sein Engagement für die Gegend. Ärmel hochkrempeln ist das Motto…

weiterlesen»

Erasmus & Krieger in da Mix…

Nun gibts zur Abwechslung eine kleine Promo für zwei Freunde von mir aus Ludwigsburg – Arne und Boris. Besser gesagt gilt die Promo dem neuen Mix der beiden, den diese legen unter dem Namen „Ersamus und Krieger“ in ihrer Freizeit auf und machen hin und wieder einen Mix für die Freunde der elektronischen Musik (die zum Beispiel nicht bei den Live Auftritten dabei sein können).

…und ja, der Hintergrund stammt aus einem Shooting mit Arne und Boris aus dem vergangenen Jahr  *stolz grinsend*

got milk?

Trinkt von Euch noch jemand Milch? – ich meine nicht in den Kaffee oder Tee, sondern so Richtung ein ganzes Glas voll….nicht? Nachdem schon Brooke Shields eine Kampagne für das weiße Bauerngold gemacht hat, war es doch nur eine Frage der Zeit, bis mich ein Model anspricht und dieses Thema umsetzen möchte. Vielleicht animiert es ja den ein oder anderen mal wieder mehr Milch zu trinken, …ist sie doch teilweise preisgünstiger als Wasser bei diversen Discountern – aber das ist ein anderes Thema! Allen anderen wünsche ich ein schönes lächeln …oder doch den Milchbart?